Internationaler Schlagerwettbewerb

03. MÄRZ 2018  I  19.30 UHR  I  SCHWÄBISCH GMÜND

>

JETZT BEWERBEN

Der Internationale Schlagerwettbewerb „Stauferkrone“ für Komponisten und Textdichter findet am Samstag, 3. März 2018, im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd statt.

 

Bewerbungen sind möglich bis 20. Dezember 2017. Aus den eingegangenen Bewerbungen trifft eine Jury eine Vorauswahl und bestimmt die Teilnehmer am Finale in Schwäbisch Gmünd.

 

Die „Stauferkrone“ wird von der Maitis-Media Verlagsgesellschaft mbH bereits das dritte Mal ausgerichtet. Die bisherigen Veranstaltungen fanden in Göppingen statt. Nun ist die älteste Stauferstadt Schwäbisch Gmünd die neue Heimat des Wettbewerbs. Schirmherr ist Oberbürgermeister Richard Arnold.

 

> REVERS     > TEILNAHMEBEDINGUNGEN

SHOWPROGRAMM

Sie sind seit über 25 Jahren die Stars im deutschen Showgeschäft und mischen mit ihren Titeln in den Charts ganz oben mit: Anita & Alexandra Hofmann. Die beiden Schwestern aus dem baden-württembergischen Meßkirch bestreiten bei der „Stauferkrone“ am 3. März 2018 in Schwäbisch Gmünd das Showprogramm. Bei ihrem einstündigen Auftritt zeigen sie die ganze Bandbreite ihres musikalischen Könnens. Ihre großen Publikumserfolge dürfen da natürlich nicht fehlen.

Der populäre Radiomoderator Michael Branik führt durch das Programm der „Stauferkrone“. Eng mit dem deutschen Schlager und seiner Interpreten verbunden, gehörte Branik 2015 zu den Geburtshelfern der „Stauferkrone“ und moderierte auch die Wettbewerbs-Premiere.

RAHMENPROGRAMM

Branchentreffen

Am Vorabend der „Stauferkrone“ findet am Freitag, 2. März 2018, das Branchentreffen statt. Es bietet Musikschaffenden eine Plattform zum Netzwerken und Pläneschmieden. Verbunden mit dem Treffen ist auch ein kleines Musikprogramm.

 

Die Stauferkrone-Akademie

Die „Stauferkrone“-Akademie bietet Vorträge, Workshops und Diskussion zu Themen, die für Komponisten, Texter, Interpreten, Produzenten und Veranstalter von Interesse sind. Ein Schwerpunkt: Verwertung in den neuen Medien. Die Fortbildungsveranstaltung findet am Freitag, 2. März, zwischen 9 Uhr und 16.30 Uhr statt.

 

Meet & Greet zum Abschluss

Die „Stauferkrone“ geht am Sonntag, 4. März, vormittags mit einem Treffen von Teilnehmern der „Stauferkrone“, interessierten Musikschaffenden, sowie Schlagerfreunden zu Ende.

Tickets für die Stauferkrone, dem Finale des Internationalen deutschsprachigen Schlagerwettbewerbs am 3. März, 19.30 Uhr,  im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd gibt es bei Easy-Ticket unter 0711/ 255 55 55 oder online auf www.easyticket.de.

 

Tickets sind  auch in allen Easy-Ticketverkaufsstellen erhältlich, zum Beispiel im i-Punkt am Marktplatz 37/1 in Schwäbisch Gmünd, im i-Punkt im Rathaus Göppingen,  beim MKT-Ticketshop in der Kirchgasse 14 in Schorndorf,  in der Kirchheim-Info, Max-Eyth-Str. 15 in Kirchheim unter Teck,  in der Plochingen-Info in der Marktstraße 36 in Plochingen, bei der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH, Marktplatz 16,  bei der Travel Service GmbH, Überkinger Str. 61 in Geislingen oder bei der Stuttgart-Marketing GmbH auf dem Flughafen Stuttgart (Terminal 3, Ebene 2).

 

Die Tickets gibt es in vier Kategorien zwischen 16 und 31 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren. Jedes Ticket berechtigt zur Teilnahme an der Publikumswertung. Die Bewertungsunterlagen erhalten die Besucher beim Einlass.

 

TICKETS

PRESSE

Video-Beiträge der Filstalewelle zur Stauferkrone und dem Branchentreffen 2017

> Bericht zur Stauferkrone 2017

> Bericht zum Branchentreffen 2017

 

Hier können Sie alle Medien-Informationen zur "Stauferkrone 2018" herunterladen:

 

> PM 01: Wichtiges zur Stauferkrone

> PM 02: Der künstlerische Leiter

> PM 03: Der Moderator

> PM 04: Die Showstars

> PM 05: Kooperationspartner

KONTAKT

Maitis-Media Verlagsgesellschaft mbH

Kuhnbergstr. 16, 73037 Göppingen

Telefon: 07161/651557-0, Fax: 07161/ 651557-9

info@maitis-media.de, www.maitis-media.de

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Kooperationspartner der Stauferkrone 2018:

Deutscher Komponistenverband, GEMA,

Stadt Schwäbisch Gmünd

Impressum / Datenschutz